ShibariBar - grausam schön und schön grausam

Programm

über uns

Osada Kinbaku Dojo

Newsletter

Startseite Kontakt Impressum Anfahrt

ShibariBar

Die ShibariBar

Die ShibariBar empfängt mittelalterlich. In den kuschlig warmen Kellerräumen bietet sie vor allem schmerzhafte & sinnliche Genüsse. Der Gast kann diese Köstlichkeit selbst zubereiten. Weitere Gemeinheiten können das gegenseitige Verlangen erst vergrößern und dann stillen.
Doch auch gegen den Durst sollte der Gast etwas tun. Unsere besonderen Biere, der Met unseres Hoflieferanten, erfrischende Weine und überaus wohlschmeckende Limonaden können gereicht werden. Um den Genuss zu vollenden, oder diesen zu beginnen, folgen Hagen und Arlis ihren Leidenschaften und vermehren ständig ihre Auswahl an erlesenen Gin, Whisky und Cognac.



Ungewöhnliche Kreationen aus Säften, die auf Wunsch mit geistigen Getränken versehen werden und weitere aparte Mixturen, aus edlen Zutaten lassen kaum Wüsche offen. Das Ambiente erweckt zuweilen auch die bösen Geister des Mittelalters. Und so kann es sich ergeben, dass der Pranger nicht nur als Dekoration, sondern auch in seiner ursprünglichen Funktion seinen Sinn erfüllt. Für die ganz besonders Bösen, Leidenschaftlichen und Unsittlichen bieten der hintere Raum und die Gruft die notwendige Abgeschiedenheit um zartere Gemüter nicht zu erschrecken oder zu vertreiben. Unsere Schlangen und ihr Nachwuchs erwarten Euch ebenso wie
Hagen und Arlis

Getränkekarte - Bild+Bericht - neue Partys

Dienstag 22.11. 19:00 Uhr

GangBang DECKZEIT - BERLIN
Rossige Stuten, Rittmeister und Deckhengste

Die Rittmeister präsentieren stolz ihre Stuten und bieten sie den Hengsten zum Decken an.
Wenn sich ein Deckhengst für eine Stute entschieden hat, darf er sie zu einem Deckplatz führen, oder er deckt sie direkt an Ort und Stelle.
Den Rittmeistern ist es ebenfalls gestattet auch fremde Stuten zu decken.

Ungeschützter GV ist ein absolutes Tabu. Ungepflegte Deckhengste werden zum Spiel nicht zugelassen. Von den Deckhengsten erwarten wir, dass sie geduscht, rasiert, gut riechend und in einem gepflegten Outfit erscheinen.
Ein "Nein" ist respektvoll zu akzeptieren.

Der Stallmeister achtet darauf, ob die Regeln eingehalten werden. Beim Verstoß werden Besucher von der Teilnahme am Spiel ausgeschlossen.
Dieses Szenario möchten wir mit Euch gemeinsam erleben und freuen uns, Euch für einen spannenden Abend in unseren grausam schönen und schön grausamen Räumen zu begrüßen.
Die Stuten werden um 20.00 Uhr separiert und bekommen dann einen Sichtschutz. In wenigen Minuten öffnen wir die Türe für die Deckhengste, die dann die Stuten in Ruhe begutachten können. Die Stuten sind im Mittelpunkt und sind wohlwollend zu behandeln.

"DECKZEIT" ist eine geschlossene Veranstaltung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten daher um rechtzeitige Anmeldung!

Anonyme Anmeldungen für dieses Event sind zwar akzeptabel; jedoch nicht zu empfehlen.
Zielgruppe

Junge und junggebliebene Damen, Paare und Herren, die Wert auf ein stilvolles Feiern und guten Umgangsformen legen.
Insbesondere:
- Frauen mit exhibitionistischer Veranlagung
- aufgeschlossene Paare mit folgender Erfahrung oder Neigung:
+ Partnertausch
+ Wifesharing
+ Herrenüberschuss
- junge, junggebliebene, attraktive, und aktive Herren

Gewerbliche Profile sind unerwünscht.

Dresscode
- Stuten: nackt, gern auch mit Unterbrustcorsage, Strümpfen und Highheels
- Rittmeister und Hengste: schwarze Stoffhose und weißes oder schwarzes Oberhemd
(ein Jackett ist nicht erforderlich; wird jedoch gern gesehen)

Wir freuen uns auf Euch!

Eintrittspreise:
Frau: 15,-€
Mann: 35,-€
Paar: 25,-€

Die Anmeldung ist nicht übertragbar.
Einlass nur für bestätigte Gäste und wie immer unter Vorbehalt.
© 2016. Alle Rechte vorbehalten. ARCANA EVENTS

Mittwoch 23.11. 19:00 bis 23:00 Uhr

OSADA KINBAKU DOJO BERLIN BONDAGE-JAM in der ShibariBar

Liebe Freunde der Seile und ihrer fesselnden Anwendung !

Leider existiert die SCHWELLE 7 als Ort nicht mehr.
Somit kann derzeit auch nicht die so sehr beliebte"SCHWELLE 7 BONDAGE JAM" stattfinden.
Nach Rücksprache mit Felix Ruckert hat sich das OSADA KINBAKU DOJO BERLIN entschlossen, jeden Mittwoch eine eigene BONDAGE-JAM in der ShibariBar zu organisieren.
Unsere Räume verfügen über sehr unterschiedliche Fesselpläzte & viele Hängepunkte. Wir öffnen diese Räume für Rigger aller Stile, von TexasStilBondage bis Shibari und jeden Levels, von Anfänger bis Profi für freies Üben, Spielen & Experimentieren ...

... an diesem Mittwoch von 19 bis 23 Uhr

Unkostenbeitrag 5,- €

Freitag 25.11. ab 20:00 Uhr

Herrenabend - informieren und planen
Die HERRENRUNDE BERLIN lädt zu einem Kennenlernen und zu neuen Planungen

kennenlernen - austauschen - planen - Subs geniessen *zwinker*

Wir, Mitglieder der HERRENRUNDE wollen uns treffen und ein neues Event planen.
Interessierte, die sich mit dem Gedanken tragen ebenfalls an der HERRENRUNDE teilzunehmen und sich aktiv einbringen möchten, sind dazu gerne eingeladen uns kennen zu lernen und bei Sympathie und gleicher Wellenlänge auch gerne schon ihre Ideen für die nächste Veranstaltung einzubringen.

Wir treffen uns diesmal in der an diesen Abend exklusiv für uns geöffneten ShibariBar in Berlin Kreuzberg.
Da auch unsere Subs sich kennenlernen und auch austauschen möchten, werden auch sie die Gelegenheit dazu bekommen. Sie werden etwas abgesetzt zusammensitzen und dort gemeinsam einen schönen Abend verbringen.

Liebevoll von 2-3 anwesenden Subs bedient und verwöhnt, werden die Herren die Möglichkeit zum Austausch haben, neue Pläne schmieden und Erfahrungen austauschen.

Die Subs stehen darüber hinaus den anwesenden Mitglieder der HERRENRUNDE zur Verfügung.

Anwesende Interessenten dürfen dem Geschehen passiv beiwohnen, sich am Anblick erfreuen und erfahren was sie als Mitglied erwarten würde. Natürlich darf nach Beendigung des offiziellen Teils auch in der ShibariBar verweilt und die Räumlichkeiten gebührend genutzt werden.

Gerne können Interessenten auch ihre Subs mitbringen, um auch ihnen einen Einblick in die HERRENRUNDE zu ermöglichen. Sie können den Herren vorgestellt werden, damit man sich ein Bild über sie machen kann und sich im weiteren mit den anderen Subs austauschen.

Es bietet sich also eine gute Gelegenheit alle Facetten der HERRENRUNDE zu beleuchten und uns kennen zu lernen.

Die HERRENRUNDE - gegründet um die Phantasien der Beteiligten in einer geschützten und privaten Atmosphäre Wirklichkeit werden zu lassen - besteht ausschliesslich aus ausgesuchten, BDSM-Affinen Herren, und ihren Subs.
Der Zirkel schließt dabei keine der vielen Facetten des BDSM aus. Diese Vielfalt und die dadurch mögliche gegenseitige Bereicherung ist ausdrücklich erwünscht und macht jede gemeinsame Veranstaltung zu einem Erlebnis.
Die Bereitschaft sich aktiv mit Ideen und Phantasien in die HERRENRUNDE einzubringen eint uns.

Wir verstehen uns als Gentleman, denen das Wohl unserer Damen besonders am Herzen liegt! Gute und stilvolle Umgangsformen sind Grundvoraussetzung zur Aufnahme in die HERRENRUNDE.

ES WIRD KEINEN EVENT MIT INTERESSENTEN GEBEN, WELCHE NICHT DURCH DIE MITGLIEDER AUFGENOMMEN WURDEN! Also nutzt die Chance dieses Treffens und macht euch mit uns bekannt!

Sir Andreas für die HERRENRUNDE BERLIN

Zielgruppe
Stilvolle und BDSM-affine Paare in klassischer dom/dev.-Konstellation. Einzelne dominante Herren und devote Damen sind unter strengen Gesichtspunkten auch gerne gesehen.

Die Herren sollten zuverlässig, integer und Willens sein sich in der HERRENRUNDE aktiv zu engagieren - d.h. mitzuplanen, Ideen einzubringen, etc.
Das Alter sollte im Rahmen von 25-55 Jahre liegen.

Dresscode
bei den Herren wird stilvolle Kleidung vorausgesetzt und bei den begleitenden Damen ist reizvolle Bekleidung gerne gesehen.

Eintritt
Frau: 15,- €
Mann: 15,- €
Paar: 15,- €

HINWEIS:
Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.
Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.
Direkt anmelden lönnt Ihr Euch hier:
http://www.joyclub.de/event/600232.herrenabend_informieren_und_planen_berlin_kreuzber.html

Samstag 26.11. 20:00 Uhr

The German Mr. Grey invites

Der deutsche Mr. Grey lädt ein
Eine Nacht für Unerfahrene & Neugierige, für die, die schon vor unserer Tür aufgeregt sind und alle, die sich noch gern an ihr Aufgeregtsein der ersten Clubbesuche erinnern.

Hagen gibt Euch heute wieder Gelegenheit, sich mit Fragen und Wünschen an ihn persönlichzu wenden.

Eintritt
Wer sich im JoyClub anmeldet oder in der SZ mit "ist dabei" oder bei uns direkt (info@shibaribar.de), reduziert seinen Eintritt auf:
Frau: 5,- €
Mann: 25,- €
Paar: 25,- €
Nicht angemeldete Gäste zahlen:
Frau: 10,- €
Mann: 75,- €
Paar: 75,- €

Die Party beginnt um 20 Uhr.

Ich freue mich auf Euch

Hagen

Sonntag 27.11. 20:00 bis 24:00 Uhrr

Sessions-Nacht Play-Night

Ein erlebnis-, lust- & leidvolles Wochenende klingt mit einer romantischen Nacht bei sanftem bis intensivem Miteinander aus.
Die Sessions-Nacht ist eine Playparty in ruhiger, sinnlicher Atmosphäre.
Bei dezenter klassischer Musik könnt ihr Euch heute nach Herzens- und anderer Lust sinnlich quälen und traumhaft verwöhnen.
Die Vielzahl unserer Gerätschaften soll Euch das "Spiel" verschönern.
Eure Gastgegeber, Hagen & Arlis stehen Euch gern mit Rat & Tat zur Seite.

Eintritt
Wer sich im JoyClub anmeldet oder in der SZ mit "ist dabei" oder bei uns direkt (info@shibaribar.de), reduziert seinen Eintritt auf:
Frau: 5,- €
Mann: 20,- €
Paar: 20,- €
Nicht angemeldete Gäste zahlen:
Frau: 10,- €
Mann: 65,- €
Paar: 65,- €


Die Party beginnt um 20:00 Uhr und endet gegen 24:00 Uhr.
Es besteht kein Outfitzwang. Wir bitten jedoch um dem Abend entsprechende Kleidung.

Wir freuen uns auf Euch

Arlis & Hagen

Mittwoch 30.11. 19:00 bis 23:00 Uhr

OSADA KINBAKU DOJO BERLIN BONDAGE-JAM in der ShibariBar

Liebe Freunde der Seile und ihrer fesselnden Anwendung !

Leider existiert die SCHWELLE 7 als Ort nicht mehr.
Somit kann derzeit auch nicht die so sehr beliebte"SCHWELLE 7 BONDAGE JAM" stattfinden.
Nach Rücksprache mit Felix Ruckert hat sich das OSADA KINBAKU DOJO BERLIN entschlossen, jeden Mittwoch eine eigene BONDAGE-JAM in der ShibariBar zu organisieren.
Unsere Räume verfügen über sehr unterschiedliche Fesselpläzte & viele Hängepunkte. Wir öffnen diese Räume für Rigger aller Stile, von TexasStilBondage bis Shibari und jeden Levels, von Anfänger bis Profi für freies Üben, Spielen & Experimentieren ...

... an diesem Mittwoch von 19 bis 23 Uhr

Unkostenbeitrag 5,- €

Samstag 03.12. ab 20:00 Uhr

Bondage & Bambus - Eine fesselnde Nacht mit Merlin & Aphro
Eine fesselnde Nacht mit Merlin & Aphro mit und ohne Bambus aber immer mit Seilen für alte Hasen, Unerfahrene & Neugierige.

Aphro & Merlin geben euch heute Gelegenheit, sich mit Fragen und Wünschen an sie persönlich zu wenden.

Zielgruppe
alte Hasen, Unerfahrene & Neugierige

Dresscode
macht Euch schick

Eintritt
Wer sich im JoyClub anmeldet oder in der SZ mit "ist dabei" oder bei uns direkt (info@shibaribar.de), reduziert seinen Eintritt auf:
Frau: 5,- €
Mann: 25,- €
Paar: 25,- €
Nicht angemeldete Gäste zahlen:
Frau: 10,- €
Mann: 75,- €
Paar: 75,- €

Die Party beginnt um 20 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch

Merlin & Aphro

Sonntag 04.12. 20:00 bis 24:00 Uhrr

Sessions-Nacht Play-Night

Ein erlebnis-, lust- & leidvolles Wochenende klingt mit einer romantischen Nacht bei sanftem bis intensivem Miteinander aus.
Die Sessions-Nacht ist eine Playparty in ruhiger, sinnlicher Atmosphäre.
Bei dezenter klassischer Musik könnt ihr Euch heute nach Herzens- und anderer Lust sinnlich quälen und traumhaft verwöhnen.
Die Vielzahl unserer Gerätschaften soll Euch das "Spiel" verschönern.
Eure Gastgegeber, Merlin & Dr.Pain stehen Euch gern mit Rat & Tat zur Seite.

Eintritt
Wer sich im JoyClub anmeldet oder in der SZ mit "ist dabei" oder bei uns direkt (info@shibaribar.de), reduziert seinen Eintritt auf:
Frau: 5,- €
Mann: 20,- €
Paar: 20,- €
Nicht angemeldete Gäste zahlen:
Frau: 10,- €
Mann: 65,- €
Paar: 65,- €


Die Party beginnt um 20:00 Uhr und endet gegen 24:00 Uhr.
Es besteht kein Outfitzwang. Wir bitten jedoch um dem Abend entsprechende Kleidung.

Wir freuen uns auf Euch

Merlin & Dr.Pain

Dienstag 06.12. 19:00 Uhr

GangBang BUKKAKE ORGY • BERLIN
Edle Tropfen auf nackte Haut

Am Dienstag, 06.12.2016 möchten wir attraktive Liebhaberinnen des kostbaren Saftes sowie aktive und elegante Herren bei den Klängen leiser Musik mit einem gut gekühltem Secco in der ShibariBar empfangen um eine spritzige Orgie gemeinsam zu verbringen.

Bei dieser Gruppensexpraktik wünschen sich unsere weiblichen Gäste von vielen Männern angespritzt zu werden.
Ob ins Gesicht, in den Mund, auf die Brust... erlaubt ist alles, was allen Beteiligten Spaß macht.
Andere sexuellen Handlungen sind ebenfalls erlaubt, wobei auch hier gilt: Erst fragen, dann handeln!

Unsere Bukkake-Orgie lebt von Frauen von nebenan, die ihre Sexualität zu erweitern gedenken und sich in voller Leidenschaft mitten in die Fluglinie von Sperma wagen. Spritzfreudige attraktive Männer sind das passende Pendant.

Bitte beachtet, dass die Gästezahl begrenzt ist! Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung mit aussagekräftigen Profilen und überzeugenden Zuschriften! Ist das Limit erreicht, bieten wir die Warteliste an.
Zielgruppe

Junge, junggebliebene und attraktive Damen, Paare und Gentlemen, die Vorliebe zum Gruppensex mit Spermaspiel haben und Wert auf guten Umgangsformen legen.

Bei diesem besonderen und stets beliebten Event sind mit Rücksicht auf unsere weiblichen Gäste aktive und attraktive Herren von 30 bis 55 J. hier richtig.

Gewerbliche Profile sind unerwünscht. Wir bitten hier keine Dates einzustellen!

Dresscode
• Damen: nackt, gern auch mit Unterbrustcorsage, Strümpfen, passende Schuhe
• Herren: in schwarzer Hose und weißem oder schwarzem Hemd. Nach 20.00 Uhr gern auch nackt. Im Barbereich gilt für die Herren generell Textilpflicht.

(bitte keine T-Shirts, Jeans, kurze Hosen, Sandalen, Turnschuhe und sonstige Straßenkleidung!)

Wir freuen uns auf Euch!

Eintrittspreise:
Frau: 15,-€
Mann: 35,-€
Paar: 25,-€

Die Anmeldung ist nicht übertragbar.
Einlass nur für bestätigte Gäste und wie immer unter Vorbehalt.
Im Übrigen gelten unsere AGB.
© 2016. Alle Rechte vorbehalten. ARCANA EVENTS

Mittwoch 07.12. 19:00 Uhr

EINER IST NICHT GENUG • BERLIN
Am 07.12.2016 möchten wir euch bei den Klängen leiser Musik mit einem gut gekühlten Secco empfangen, um einen erotischen Abend gemeinsam zu verbringen.

An der Bar gibt es für euch Softdrinks, die im Preis enthalten sind. Prosecco, Bier und Longdrinks werden extra berechnet. Ein Buffet bieten wir nicht an.

"EINER IST NICHT GENUG" ist eine geschlossene Veranstaltung, die in einem kleinen Rahmen mit attraktiven Frauen mit HÜ-Vorliebe stattfindet.

Bei diesem besonderen und stets beliebten Event sind, mit Rücksicht auf unsere weiblichen Gäste, 30- bis 55jährige aktive attraktive Männer, die ihre dominante Art mit Eleganz umsetzten, das passende Pendant. Die Damen stehen im Mittelpunkt und sind von den Herren wohlwollend zu behandeln.
Die Damen, die uns kennen, wissen unsere Auswahlfähigkeiten zu schätzen und können sich bei uns auf alles verlassen und haben sicher viel Spaß!
Anmeldungen als "Paar" von Solomitgliedern bitten wir über das weibliche Profil mit gleichzeitiger Bekanntgabe des Begleiters vorzunehmen.

Bitte beachtet, dass die Gästezahl begrenzt ist! Ist das Limit erreicht, bieten wir eine Warteliste an. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung mit aussagekräftigen Profilen und überzeugenden Zuschriften!

Gewerbliche Profile sowie anonyme Anmeldungen sind nicht erwünscht.

Zielgruppe
Junge, junggebliebene und attraktive
- Paare, die ihren Partner gern tauschen
- Frauen, die Herrenüberschuss mögen
- Herren, die gern auch im Team Frauen verwöhnen

Dresscode
Damen: erregend, frivol und sexy gern auch nackt.
Herren: in dunkler Hose und weißem oder schwarzem Hemd.
Das Tragen eines Sakkos ist nicht zwingend erforderlich, es wird jedoch gern gesehen.

Wir freuen uns auf Euch!

Eintrittspreise:
Frau: 15,- €
Mann: 70 ,-€
Paar: 45,- €

Die Anmeldung ist nicht übertragbar. Einlass nur für bestätigte Gäste und wie immer unter Vorbehalt. Im Übrigen gelten unsere AGB.
© 2013. Alle Rechte vorbehalten. Gentlemen Affairs®

Samstag 10.12. 21:00 Uhr

NUDA VERITAS • CMNF-BLINDFOLDED
Nackte Ladies möchten von eleganten Gentlemen liebkost, verwöhnt und benutzt werden.

Das Geschehen:
Die Damen, so wie sie geschaffen wurden: nackt, schön, verführerisch... sehen nichts. Ein Tuch schmiegt sich sanft an und ist gerade ausreichend fest, um nichts sehen zu können. Viele Hände streicheln liebevoll ihre Haut. Stille. Leise erotische Musik untermalt das Geschehen. Die Spannung steigt.
Mit sinnlichem Streicheln wird das Spiel fortgesetzt. Die Herren streicheln mit den Lippen jeden Millimeter ihrer Körper, folgen mit den Fingern, massieren ihre Brüste, liebkosen ihre Nippel. Die zärtlichen Hände treiben das Spielchen weiter und streicheln ihre Schenkel. Seufzend geben sie sich dem Gefühl hin. Geborgenheit und Wärme, gepaart mit erwartungsvoller Erregung durchströmen ihre Körper.
Ihre Stöhnen sind immer lauter zu hören. Sie keuchen erregt, fühlen nur noch leidvolle Erregung, möchten nur noch Erlösung...

Dieses Szenario möchten wir mit euch gemeinsam erleben und freuen uns, euch mit den Klängen leiser Musik für einen spannenden Abend in unseren grausam schönen und schön grausamen Räumen zu empfangen, um eine Nacht voller Lust und Begierde zu verbringen.

Nach Eröffnen des Abends um 21.30 Uhr möchten wir pünktlich um 22.00 Uhr mit dem tragenden Geschehen beginnen.
Die Damen werden von den Herren für eine kurze Zeit getrennt, werden platziert und bekommen dann eine Augenbinde.
In wenigen Minuten öffnen wir die Türe für die Herren, die dann den schönen Anblick zunächst genießen.
In voller Spannung lassen sich die Ladys von den gekleideten Gentlemen zärtlich berühren, streicheln, verwöhnen...

Um einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten, bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen.

NUDA VERITAS ist eine geschlossene Veranstaltung, die sich dadurch auszeichnet, dass wir versuchen, eine harmonische und transparente Gästeliste zusammenzustellen. Dategesuche sind deswegen nicht zu empfehlen.
Gewerbliche Profile sowie anonyme Anmeldungen sind unerwünscht.

Denn auch an diesem Abend die Damen der Mittelpunkt sind, bitten wir Anmeldungen als "Paar" von Solomitgliedern über das weibliche Profil mit gleichzeitiger Bekanntgabe des Begleiters vorzunehmen.
Bitte beachtet, dass die Gästezahl begrenzt ist! Ist das Limit erreicht, bieten wir eine Warteliste an. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung mit aussagekräftigen Profilen und überzeugenden Zuschriften! Bitte öffnet für uns unaufgefordert eure Privatalben!
Zielgruppe

Gern gesehen auf dieser geschlossenen Veranstaltung sind selbstbewusste Frauen, die sowohl durch ihre exhibitionistische Veranlagung als auch ihre devote Ader Gefallen daran finden, den Herren als Lustobjekt zu dienen.
Die Damen stehen im Mittelpunkt und sind von den Herren wohl wollend zu behandeln.
Attraktive und aktive Gentlemen, die ihre dominante Art mit Eleganz umsetzten, sind das passende Pendant.

Eine Teilnahme an diesem schmerzfreien Event hat nur für diejenigen Sinn, die das CMNF-Blindfolded-Spiel mit Partnertausch und GV intensiv ausleben möchten.

Dresscode

• Damen: Die Damen betreten den Veranstaltungsraum nackt; gern auch mit Unterbrustcorsage, Strümpfen und passenden Schuhen.

• Herren: Diesem Anlass angemessen, erscheinen die Herren in schwarzem Anzug und weißem oder schwarzem Hemd.

Einlass nur für bestätigte Gäste.

Wir freuen uns auf Euch!

Eintrittspreise:
Frau: kostenlos
Mann: 70,-€
Paar: 40,-€

Die Anmeldung ist nicht übertragbar. Einlass nur für bestätigte Gäste und wie immer unter Vorbehalt.
© 2016. Alle Rechte vorbehalten. AECANA EVENTS

Sonntag 11.12. 20:00 bis 24:00 Uhrr

Sessions-Nacht Play-Night

Ein erlebnis-, lust- & leidvolles Wochenende klingt mit einer romantischen Nacht bei sanftem bis intensivem Miteinander aus.
Die Sessions-Nacht ist eine Playparty in ruhiger, sinnlicher Atmosphäre.
Bei dezenter klassischer Musik könnt ihr Euch heute nach Herzens- und anderer Lust sinnlich quälen und traumhaft verwöhnen.
Die Vielzahl unserer Gerätschaften soll Euch das "Spiel" verschönern.
Eure Gastgegeber, Merlin & Dr.Pain stehen Euch gern mit Rat & Tat zur Seite.

Eintritt
Wer sich im JoyClub anmeldet oder in der SZ mit "ist dabei" oder bei uns direkt (info@shibaribar.de), reduziert seinen Eintritt auf:
Frau: 5,- €
Mann: 20,- €
Paar: 20,- €
Nicht angemeldete Gäste zahlen:
Frau: 10,- €
Mann: 65,- €
Paar: 65,- €


Die Party beginnt um 20:00 Uhr und endet gegen 24:00 Uhr.
Es besteht kein Outfitzwang. Wir bitten jedoch um dem Abend entsprechende Kleidung.

Wir freuen uns auf Euch

Merlin & Dr.Pain

Mittwoch 14.12. 19:00 bis 23:00 Uhr

OSADA KINBAKU DOJO BERLIN BONDAGE-JAM in der ShibariBar

Liebe Freunde der Seile und ihrer fesselnden Anwendung !

Leider existiert die SCHWELLE 7 als Ort nicht mehr.
Somit kann derzeit auch nicht die so sehr beliebte"SCHWELLE 7 BONDAGE JAM" stattfinden.
Nach Rücksprache mit Felix Ruckert hat sich das OSADA KINBAKU DOJO BERLIN entschlossen, jeden Mittwoch eine eigene BONDAGE-JAM in der ShibariBar zu organisieren.
Unsere Räume verfügen über sehr unterschiedliche Fesselpläzte & viele Hängepunkte. Wir öffnen diese Räume für Rigger aller Stile, von TexasStilBondage bis Shibari und jeden Levels, von Anfänger bis Profi für freies Üben, Spielen & Experimentieren ...

... an diesem Mittwoch von 19 bis 23 Uhr

Unkostenbeitrag 5,- €

Samstag 17.12. ab 20:00 Uhr

Seile, Peitschen & mehr - Enge, Schmerz & Lust
Heute Nacht streicheln die Flogger und striemen die Peitschen zärtlich, bis sie sich in die unendlichen Welt der Sanftheit und des Schmerzes aufschwingen und all jene, die sie berühren, mit in ihre Spähren nehmen.
Seile umarmen, umschlingen und halten Euch fest.
Erst sanft, dann fester gebunden oder erwarten die Subs / Sklaven, und Sklavinnen die Ruten ihrer Herren oder Herrinnen.
Ungehorsam gewesen, oder nicht aufmerksam, provokant oder pflichtvergessen? Die ehrenwerten Herrschaften werden sich nach aller Lust und Laune austoben, Verfehlungen Bestrafen und eigenen Lüsten nachgehen. Und Ihr könnt Euch dem nicht entziehen. Nur die Grenzen der Belastbarkeit ihrer Subs oder Sklaven und die eigne Zuneigung setzt Grenzen oder verschieben sie.

Es stehen Euch wie immer eine Auswahl an Fixierungspunkten & Instrumenten zur Verfügung.

Natürlich sind auch alle anderen Spielarten willkommen.

Wir erwarten wie immer Respekt im Umgang miteinander und bieten Euch eine wie immer ein schöne Atmosphäre bei ansprechender Musik, aufmerksame Gastgeber und eine ausgesuchte Bar.

Eintritt
Wer sich im JoyClub anmeldet oder in der SZ mit "ist dabei" oder bei uns direkt (info@shibaribar.de), reduziert seinen Eintritt auf:
Frau: 5,- €
Mann: 25,- €
Paar: 25,- €
Nicht angemeldete Gäste zahlen:
Frau: 10,- €
Mann: 75,- €
Paar: 75,- €

Die Party beginnt um 20 Uhr.
Dresscode: Euren Gelüsten entsprechend.

Wir freuen uns auf Euch
Arlis & Hagen

Zielgruppe

Menschen, die respektvoll miteinander umgehen, auch wenn dieser Umgang miteinander manchmal heftiger ist.

Dresscode

Euren Gelüsten entsprechend

Sonntag 18.12. 20:00 bis 24:00 Uhrr

Sessions-Nacht Play-Night

Ein erlebnis-, lust- & leidvolles Wochenende klingt mit einer romantischen Nacht bei sanftem bis intensivem Miteinander aus.
Die Sessions-Nacht ist eine Playparty in ruhiger, sinnlicher Atmosphäre.
Bei dezenter klassischer Musik könnt ihr Euch heute nach Herzens- und anderer Lust sinnlich quälen und traumhaft verwöhnen.
Die Vielzahl unserer Gerätschaften soll Euch das "Spiel" verschönern.
Eure Gastgegeber, Merlin & Dr.Pain stehen Euch gern mit Rat & Tat zur Seite.

Eintritt
Wer sich im JoyClub anmeldet oder in der SZ mit "ist dabei" oder bei uns direkt (info@shibaribar.de), reduziert seinen Eintritt auf:
Frau: 5,- €
Mann: 20,- €
Paar: 20,- €
Nicht angemeldete Gäste zahlen:
Frau: 10,- €
Mann: 65,- €
Paar: 65,- €


Die Party beginnt um 20:00 Uhr und endet gegen 24:00 Uhr.
Es besteht kein Outfitzwang. Wir bitten jedoch um dem Abend entsprechende Kleidung.

Wir freuen uns auf Euch

Merlin & Dr.Pain